Bullitt – Do it – get it!

Bullit Mustang und Charger

Ja, es ist wahr, die Gerüchte gab es schon seit einigen Wochen: "Die Mutter aller Verfolgungsjagden" kommt in die Classic Days 2018. Vom 3. – 5. August 2018 kommt mit dem ungewöhnlichen Fahrzeugpark des Classic Days Partners "ChromeCars" ein besonderer Leckerbissen ins Festival.

Der schwarze 68er Dodge Charger R/T und sein Film-Verfolger der dunkelgrüne 68er Ford Mustang GT390

bullit moviecars 02

Steve McQueen at it´s best! Es gibt nur einen… nur einen unglaublichen, saucoolen Fahrer mit nur einem unvergleichlichen Fahrzeug in einer spektakulären Jagd mit dem Dodge Charger.

Im Original dauerte die berühmteste und einfach auch coolste Verfolgungsjagd der Filmgeschichte, die noch bis heute die Messlatte extrem hoch legt, nur 7 Minuten. In den Classic Days wird das Gespann – stilecht zusätzlich verfolgt von einem Policecar – zwei Mal je Tag auf der Rundstrecke der „Racing Legends“ zu sehen sein.

 

bullit moviecars 01

ChromCars bringt amerikanische Filmhelden ans Schloss

Im „Neuen Fahrerlager“ bei den Rennsport-Fahrzeugen sind die Filmfahrzeuge in einem eigenen Paddock untergebracht – einen Shop mit allem, was die Fans brauchen, gibt’s gleich nebenan.

ChromCars – die Automobil- Archäologen brachten vor 3 Jahren schon den einmaligen GM Futureliner aus den USA ans Schloss Dyck mit – wir freuen uns riesig, daß in 2018 das Thema „Bullit“ so großartig vom ChromeCars Team inszeniert wird.

Die Fahrzeuge waren schon indoor auf Messen zu sehen, wurden ausgestellt, waren Teil großer Fotostorys… so wie in der Auto Bild Klassik vor Kurzem – aber noch nie in Fahraktion. Das soll dann die Premiere in den Classic Days sein. Danke an unsere Freunde von ChromeCars! Just do it – Bullitt!

 

bullit moviecars 05

Dodge Charger ist original Filmfahrzeug

Im Jahr 2015 konnte ChromeCars den Dodge Charger - eines der zwei im Film eingesetzten Fahrzeuge – aber hier den originalen R/T – erwerben und man hätte auch sehr gerne das originale „Hero-Car“, den Mustang GT390 erworben – damals stand dieser aber nicht zum Verkauf. Um die BULLITT Charger-Schönheit aber nicht allein dastehen zu lassen, begab sich das ChromeCars Team auf die Suche nach einer adäquaten Replik des berühmten BULLITT Mustangs und wurde im Sommer 2017 in Kanada fündig.

Hierbei handelt sich um einen originalen 1968 Ford Mustang GT390 Fastback, der ab Werk in der begehrten Highland Green Lackierung ausgeliefert wurde. Dieses Exemplar ist „Aged to Perfection“ und weltweit sicherlich die beste Mustang-Bullitt-Replik, die es gibt.



bullit moviecars 03Wer Lust hat, noch mehr zu erfahren… hier ist der Link zu ChromeCars.

Wer noch kein Ticket hat – für die „Mutter aller Verfolgungsjagden“ und für die verrückteste Automobil-Gartenparty, die man sich vorstellen kann - Hier gibt es Tickets vorab zu günstigen Vorverkaufspreisen (auch als E-Tickets online) für das Festival vom 3. – 5. August 2018. Seid 50 Jahre nach den Dreharbeiten zu „Bullitt“ bei Eurem ganz eigenen „Filmerlebnis“ in den Classic Days dabei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok