CLASSIC CLUB MEETING

Das große Clubtreffen im passenden Rahmen

Auf der großen Wiese angebunden an einen der Eingänge – der „Club Corner" (in 2023 im großen Feld N6 mit vielen Bäumen) – findet ein großer Teil der buntesten Automobil-Gartenparty statt. Dies ist ein ausgewiesener und organisierter Parkplatzbereich für Clubs. Ebenfalls für Oldtimer-Besitzer, die aber keinem Club angehören, ist hier ein gesonderter großer Parkplatzbereich für kostenloses Oldtimerparken eingerichtet.

 

oldtimertreffenHier können sich die Clubs treffen!

Oldtimer-Clubs und -IGs haben in den Classic Days schon seit dem dritten Veranstaltungsjahr in 2008 eine Heimat gefunden. Diese Fortsetzung gibt es auch im Green Park. In 2022 feierte dort das neue Clubareal erfolgreich Premiere, aus logistischen Gründen, und um eine noch reibungslosere Anfahrt und Einfahrt zu gewährleisten „zieht das Clubareal im Jahr 2023“ direkt an die Rundstrecke in der Nähe des Paddocks um auf das Feld N6 im Norden.

Die Clubflächen rückten noch viel näher an die Veranstaltung heran, haben einen eigenen Eingang. Auf der Fläche stehen viele Bäume.

 

 

klassikertreffen2010-01

Es entsteht die größte zusammenhängende Parkfläche für Oldies

Kommen Sie mit Ihrem Klassiker in Ihrem Club zu den Classic Days – und Sie sind selbst schnell der Hauptteil der Veranstaltung – in einer zusammenhängenden Ausstellungsfläche, mitten in der Szene – Stimmung und Benzingespräche, Flanieren & Picknick ...alles garantiert.

Über 7.000 Oldies haben hier jeweils an den Festival-Tagen der vergangenen Classic Days einen Parkplatz gefunden. Der Platz ist nun auf dem N6-Nordfeld noch größer bemessen.

 

 

clubtreffen2014-03

Hier ist Markenvielfalt Trumpf. Die Classic Days werden Jahr für Jahr zum größten Open-Air-Automuseum.

Clubs melden sich immer im Vorfeld an, organisieren und bestellen meist gesammelt im Vorfeld auch die Tickets und den Clubstand - und planen dann mit ausreichendem Vorlauf die Clubtreffen in den Classic Days im Green Park.

Viele Oldtimer-Besitzer lieben aber ganz ausdrücklich den Charme des Treffens von Gleichgesinnten und wollen ganz gezielt auch nur hier zu Gast sein. Die Clubareale sind immer sehr schön gestaltet und dekoriert.

 

 

clubtreffen2014-07

Das größte Open-Air-Museum für Klassiker entsteht hier für drei Tage im Clubbereich

Es entsteht auf den Flächen der Clubs wieder eine riesige Park- und Ausstellungsfläche. Manche Besucher sagen, es ist tatsächlich das schönste und größte Oldtimer-Open-Air-Museum mit großer Vielfalt – es gibt hier so viel zu entdecken.

Es gilt ein Sicherheitskonzept für diese Parkfläche, welches die Organisatoren und Veranstalter befolgen müssen. Hier kann es sein, daß die An- und Abreise unter Umständen etwas verzögert wird. Vielen Dank für Ihre Kooperation und Ihr Verständnis.
 
Auch zukünftig wollen wir unbedingt den „Classic Days Look" noch weiter beleben und rufen Sie daher alle auf auch in zeitgenössischer und stilvoller Kleidung zu kommen.

Ob Knickerbocker, Tweedhose, kariertes Beinkleid, Schirmmütze, Hut, Petticoat, Etuikleid oder Mechaniker-Overall...

Let's get dressed!

 

 

Informationen zum Classic Club Meeting – ab 2023 gibt es zwei Möglichkeiten

Genau die richtige Möglichkeit für Ihren Club

Bei den Classic Days im Green Park gibt es ab 2023 zwei Möglichkeiten zum Clubmeeting.

 

clubtreffen2014-08

Möglichkeit A

Die Clubs treffen sich weiterhin mit vielen sehr gesellig in der „Club-Corner“. Hier sind die Clubs und die Fahrzeuge der umfangreichen Clubtreffen platziert. Nahezu 100 Oldieclubs und Interessens-Gemeinschaften sind Jahr für Jahr im Festival dabei und stehen für nette Gespräche, erste Informationen und zur Präsentation der Clubarbeit bereit.

Es ist dies auch der Meeting-Point für viele Clubs als Jahrestreffen und zur eindrucksvollen Präsentation von Modell- oder Markenvielfalt, Sammlerstücken und Marken- oder Typen-Jubiläen. Die „Club-Corner“ wird im Feld N6 Nord am eigenen Eingang zu finden sein.

 

classic days country club 2Möglichkeit B

Ab 2023 gibt es auch den „Country Club“ – ein Areal auf dem sich Club auf nochmals gesteigerte Weise mit sehr viel Deko präsentieren können. Hier können wir maximal 8 Clubs zulassen.

Die Classic Days stellen gerne 4 x 4 m Pavillon-Zelte zur Verfügung oder wahlweise Sonnernschirme. Außerdem gehören zum Package wahlweise Teakstühle und runde Tischchen. Für den „Country Club“ gibt es ein gesondertes Anmeldeformular.  

Der „Country Club“ soll der Treffpunkt werden für Clubs, die sehr gerne sehr viel Aufwand treiben, Picknick-Style lieben und an langen Tafeln oder in stilvoller Gruppe die „Oldtimer-Sommer-Gartenparty“ nach britischem Vorbild genießen wollen. Sozusagen den Ausflugs ins Grüne oder aufs Land – die geschmackvolle Landpartie mit dem Klassiker, Youngtimer oder Sportwagen. „Der „Country Club“ wird im Feld N2 Nord unter großen alten Bäumen zu finden sein.

 

Clubtreffen Schild AndenkenAlle Infos zum Treffen in der „Club-Corner“

Mit dem „Classic Club-Meeting" können wir Clubs mit der Idee zum Treffen mit vielen Fahrzeugen nun schon seit vielen Jahren einen festen Termin im Kalender anbieten. In der „Club-Corner“ wird das Thema auch 2023 fortgesetzt.

Wir bitten Sie unbedingt bei Anreise mit Clubkameraden im Vorfeld die benötigten Tickets über den Ticketshop zu ordern. Ohne Ticketbestellungen (in Kombination mit der Anmeldung) werden wir auch in diesem Jahr keine Reservierungen von Club-Flächen vornehmen. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder das „Clubpackage“ an. Nach vielen Anregungen aus den Reihen der Clubs entstand die Idee hier noch gezielter auf die Clubs und die Präsentation einzugehen – also haben wir für Sie alle ein hoffentlich recht attraktives Package geschnürt.

Die wichtigsten Informationen zum Ablauf und der Organisation der Oldtimerwiesen sowie zum neuen Clubpackage für die „Club-Corner“ haben wir in einem Infoblatt gesammelt. Wir bitten um Beachtung.

 

 

classic days country club 3Alle Infos zum Treffen im Bereich „Country Club“ - neu ab 2023

Stilvoll und mit reichlichen Dekos präsentiert, Clubleben mit gemeinsamem Picknick oder an langen Tafeln zelebriert, Dress-Code und legere Sommerkleidung mit Pfiff, die Fahrzeuge alle einzeln beschriftet und so dargestellt, daß das Clubtreffen selbst wie eine Sonderausstellung anmutet… das sind Möglichkeiten und Voraussetzungen zur Teilnahme mit dem Club im Bereich „Country Club“.

Wir legen hier Wert auf historische Fahrzeuge (bis Baujahr 1972) bzw. treffen eine Auswahl nach Anmeldung und kurzem Austausch zu Ihren Ideen zur Clubpräsentation im „Country Club“. Es wird ein Teil der Classic Days, auf den der Begriff „the happy few“ durchaus zutrifft.

 

classic days country club 1

 

Nah angegliedert ist der Classic Days Teilnehmer-Bereich „Charme & Style“, in dem immer schon stilvoll sehr bunt und abwechslungsreich Picknick dekoriert und zelebriert wird. So wird die enthusiastische Picknicker- und Clubtreffen-Familie mit toller Atmosphäre noch größer und bunter.

Die gesonderten Packages für den „Country Club“ kostenlose Wochenend-Tickets, Zelt, Sonnenschirme und bei Wunsch auch Möbel.

 

 
Classic Days Country Club

Alle Clubs sind herzlich willkommen – ob in Club-Corner oder dem Country-Club!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie mit mehreren Fahrzeugen anreisen und auch zusammen parken wollen. Alle Clubs heißen wir herzlich willkommen, wenn Sie vorher wegen der Park- und Standplatz-Planung für die Möglichkeit A = „Club-Corner“ oder B = „Country Club“ ihre Anmeldung geschickt haben.

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir die Clubaktivitäten etwas „ordnen“ müssen und dafür, dass es klare Regelungen für die Clubtreffen und die Oldtimerwiese geben muss.

Ansprechpartner für die Clubs und für die Club-Treffen ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Traktoren, Schlepper und historische Nutzfahrzeuge, LKW und Oldtimerfeuerwehren

Classic Club Meeting Classic Days LKW

Bei den Classic Days gibt es seit dem ersten Jahr schon das Treffen der Feuerwehren, Schlepper, Traktorfreunde, Nutzfahrzeuge und historischen LKW. Für die Zufahrt mit dem historischen Fahrzeug müssen wir im Vorfeld eine Planung erstellen.

Die Zufahrt wird (aus Platzgründen) nur nach einer Anmeldung und mit einem gültigen „Zufahrtsschein“ möglich sein (gilt auch für klassische LKW und Feuerwehren). Wir bitte hier um Verständnis, daß wir eine Planung der Parkareale im Vorfeld vornehmen müssen.

Für LKWs und Feuerwehren haben wir in 2022 einen besonderen Parkplatz direkt am Rennsport-Paddock geschaffen; diesen Bereich bauen wir 2023 aus.


Schlepper- und Traktorfreunde bitten wir hierzu um eine Kontaktaufnahme mit Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Classic Club Meeting Classic Days LKW

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn Picknicken ist erwünscht und es gibt Ausschankwagen und Imbissbuden sowie Anbieter von leckeren Speisen für den kleinen und größeren Geldbeutel. Im Süden der Wiese finden sich auch Zuschauerplätze der Rundstrecke.

Strohballen säumen die Strecke, Schikanen sorgen für Spannung, ausgedehnte Geraden für Beschleunigung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch in diesem Jahr wieder viele Fans des rollenden Kulturguts mit Oldtimer-Trakoren und – Schleppern, mit LKWs und historischen Nutzfahrzeugen sowie mit den alten Feuerwehren im Rahmen des "Festival of Culture & Motoring-Lifestyle" willkommen heißen dürfen!

Also: Zögern Sie nicht mit der Kontaktaufnahme an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.