Aller guten Dinge sind drei!

Am 4. April 2017 gab die Motor Klassik die Sieger der diesjährigen Leserwahlen zum Motor Klassik Award bekannt.

In der Kategorie „Veranstaltung des Jahres“ waren nominiert: Das Goodwood Revival Meeting, die Histo-Monte, das legendäre 24h-Le Mans Classic und der AVD Oldtimer Grand Prix. Ebenfalls nominiert waren die Classic Days am Schloss Dyck. Was sollen wir sagen? Es freut uns sehr.

Und zum dritten Mal in Folge Motor-Klassik-Event des Jahres

cd17 mkl win 02Oft kopiert und doch nie erreicht - könnte man auch sagen - gibt es doch zahlreiche Veranstaltungen, die sich mittlerweile auch „Classic Days“-plus-irgendeinen-Zusatz nennen. Wir tragen es mit Fassung.

Mit einer Riesenfreude aber tragen wir seit heute zum dritten Mal den Titel „Sieger der Leserwahl zum Event des Jahres“. 

Die Classic Days sind somit zur „Veranstaltung des Jahres 2017“ gewählt worden - von vielen Fans, den Lesern der Motor Klassik, den Facebook-Followern (aktuell fast 14.000) und allen, die online bei der Motor Klassik oder mit Abstimmkarte für uns gestimmt haben.

 

cd17 mkl win 01Danke für Eure Stimmen

Wir freuen uns darüber sehr! Vielen Dank für Eure Stimme und vielen Dank für die Ermutigung über viele viele Jahre mit dem großen Festival am Schloss Dyck für Euch alle jährlich weiter zu machen.

Es macht viel Spaß diese verrückteste Automobil-Gartenparty mit inzwischen 12 Veranstaltungsbereichen für Euch und mit Euch allen zu organisieren und durchzuführen. Nach dem Gewinn des Motor Klassik Awards 2015 und 2016 komplettiert die Abstimmung für das Jahr 2017 den lupenreinen Hattrick.

Wenn wir ab Mittwoch 5. April 2017 auf der Techno Classica in Essen in der Galerie am Stand GA319 zu finden sind, dann sind wir dort ein sehr dankbares und sehr bodenständiges aber auch sehr stolzes Team – und wir freuen uns auf viele Begegnungen und Gespräche.

Wir sehen uns in Essen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok